Project Description

2023  

„Am Ende wird alles sichtbar“, R: Peter Keglevic, Film 27.  Kinostart: Nov. 2023

2021

  „Euer Ehren“, Richterin  ARD/ORF, Mona-Film, R: David Nawrath

2019

 „Dezibel“

      Kurzfilm v. Barbara Windtner, Förderung Cinestyria.

 „Fuck history. It’s gone“.  

      Kurzfilm v. Valentin Badura, Förderung Cinestyria.

„Dennstein & Schwarz“, ORF, 

https://andrea-schramek.com/wp-admin/post.php?post=2877&action=edit

    Regie: Michael Rowitz, Produktion: Film 27,    

    Rolle: Frau Dr. Wasmer,

(Leiterin der Gleichbehandlungsanwaltschaft)

 „Zwischen Zeilen“  R: Martha Schnuderl, Kurzfilm. Sandra (Mutter).

2017
„Auf den Spuren des Steirischen Panthers“ 
R: Markus Mörth, mokino Filmproduktion. Tagesrolle: Revolutionierende Arbeiterin

2016
„Treibjagd im Dorf” 
R: Peter Keglevic, ORF/ZDF,  2 Drehtage: Bankbeamtin

2016
„Das unmögliche Bild“  Hauptrolle, Magda Förster,  10 Drehtage
R: Sandra Wollner, 80 min., Bester Deutscher Nachwuchsfilm, Filmtage Hof, Ingmar Bergman-Award, Schwed.Filmfestival, Best Film, Filmfestival Bozen, Förderpreis des Landes Baden Württemberg,.. 

2014
„Mein Bruder ist ein Strichvogel” 
Kurzfilm von David Nicolae

2011
„Das Glück dieser Erde” , Episodenrolle
R: Holger Barthel • ORF

2010
„Die Mutprobe”
R: Holger Barthel • ORF/NDR
Epofilm

2009
„Rimini”
R: Peter Jaitz • Kino 

https://showreel.castforward.de/andrea-schramek

2009
„Katharsis” 
R: Kawo Reland • Kino, 100 min.

2005
„Kristallportale”
R: Kawo Reland • Video, 10 min.

2002
„Besatzung” 
R: Michael Hirt • Kurzfilm, 35 min.

2001
„Jagdfieber” 
R: Peter Jaitz • Kurzfilm, 24 min.

1999
„Heller als der Mond” • Frl. Oswald
R: Virgil Widrich • 85 min, Kino