AKTUELL:

2021:

„Richterin“. Drehtag für „Euer Ehren“, ARD/ORF, Mona-Film

Regie: David Nawrath

Ich hatte die Ehre, Teil der Jury für Dokumentarfilm beim Filmfestival Bozen zu sein.

Begründung der Jury auf Italienisch und Deutsch Min. 24

https://www.youtube.com/watch?v=jI970xGYqsQ&t=1599s

2020: 

Eine Geschichte für die Roten Nasen-Clowndoctors

https://www.rotenasen.at/stories-videos/detail/flora-und-ritter-wilfried/

1

4.08. „Zu Tisch mit Beethoven“  – WACHAU www.holzapfel.at

Musik für eine und 2 Violinen von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Fuchs und Johann Mayer

– serviert mit Textstellen über Ludwig van Beethoven aus dem 19. Jahrhundert  von Andrea Schramek und genossen mit Köstlichkeiten aus dem Hause Holzapfel.

Raimund Lissy, Violine (Mitglied der Wiener Philharmoniker)
Johannes Wels, Violine
Andrea Schramek

****

16. AUGUST (Ausweichtermin: 22. August)
Theater 7 „Transdanubien“ Geschichten aus der Donaustadt – inkl. Streaming
SCHLOSSPARK HIRSCHSTETTEN  Szene über Clemens von Pirquet:   Pirquet: Randolf Destaller   Seine Frau Maria:  Andrea Schramek   Thomas Howell, Journalist: Alan Burgon. Stumme Transdanubia/Flora von Pirquet: voraussichtlich Vanessa Payer
Konzept, Regie, Text: Vanessa Payer
*******

18.06. „Mass“  Leonard Bernstein. Gärtnerplatztheater.

Regie: Adam Cooper, Bühne: Walter Vogelweider, Kostüme: Alfred Mayerhofer, Musikalische Leitung: Rubén Dubrovsky

Leider mussten alle Live-Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt werden. Auch diese Produktion!

****

28.04., 19:30h Haus Hofmannsthal, Wien                                                                                                                                                                      Erzählungen von Guy de Maupassant, Gitarre: Jean-Luc Bredel

https://haus-hofmannsthal.jimdofree.com/veranstaltungen/literatur/

****

18.,19.,20.2.  Gastspiel Next Liberty  im Theater Akzent, Wien

Schüler Gerber,       Regie: Michael Schilhan

https://www.akzent.at/home/spielplan/1596/Der-Schler-Gerber

                               ***

In Kürze: 

19.11.  „Festtagsbrötchen“, Lesung

http://www.trzesniewski.at

 ***

28.11. “ Als ich in die gesetzliche Ehe eintrat“

http://www.haus-hofmannsthal.jimdo.com

Lesung aus den zahlreichen, humorvollen Erzählungen von Anton Cechov,

Musikalische Begleitung: Jean-Luc Bredel

   ***

7.12. Weihnachts-Lesung, Schloss Thörl https://schloss-thoerl.at  

                               ***

• 13. Oktober: Matinée der Christine-Lavant-Gesellschaft

Andrea B. Schramek liest aus Briefen und Selbstdarstellungen  von Christine Lavant

http://www.christine-lavant.at

                               ***

NEWS!!!  PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK: „BESTER SPIELFILM“ 2018

4 Nominierungen für „Das Unmögliche Bild“ für den Preis der Deutschen Filmkritik 2018!

https://www.vdfk.de

„Hitlermädel verraten nichts!“

März 1938. Frauen zwischen Jubel und Flucht.

Beitrag auf Radio Burgenland

https://www.podcast.de/episode/387951725/Lesung

17.1.2019, 18h GrazMuseum

„Hitlermädel verraten nichts!“

März 1938. Frauen zwischen Jubel und Flucht.

Andrea Schramek las Zeitungsmeldungen und Prosa von Exilautorinnen.

Seit 03. Oktober 2018 im Next Liberty  – Wiederaufnahme von „Schüler Gerber“,
Bühnenfassung von Felix Mitterer. Regie: Michael Schilhan.

Nächste Vorstellungen Ende März 2019 http://www.nextliberty.com

Ab 03. Oktober 2018 Filmpremiere von

„Die Czernys und das Werden der Steiermark“.

Buch: Ulrike Berger/Markus Mörth,

Regie: Markus Mörth.

Die Spielszenen wurde bereits in ORF III ausgestrahlt.

6.10. Lange Nacht der Museen

Christine Lavant – Gesellschaft, St. Andrä http://www.christine-lavant.at

Andrea Schramek liest Prosa, Ramona Kasheer http://www.ramona-kasheer.com singt Lavant-Vertonungen

und Edgar Unterkirchner begleitet am Saxophon http://edgarunterkirchner.com